6. Mai 2016 von Klartext

EDITO 2/2016

In der aktuellen EDITO-Nummer liegt der Schwerpunkt bei den “Local Heroes”: Besuch beim “Freiämter” in Muri, Eindrücke von anderen Redaktionen, Bilder von der Redaktion des “Boten der Urschweiz”. Dazu haben wir Zahlen zur redaktionellen Dotierung von 103 Lokal- und Regionalzeitungen und Infos zu deren Mantel- oder Nicht-Mantel-Lösungen recherchiert. Ausserdem: Macht die BBC der SRG die Strategie vor? Wer ist der neue Leiter Publizistisk der NZZ-Regionalmedien? Will das Publikum 360-Grad Videos? Und was wussten die Sterne über Madame Etoiles Abgang?

  • Tags:

Keine Kommentare zugelassen.

Aktuelles Heft:

EDITO Ausgabe: 1 | 2017
  • Cannabis macht "Denver Post" froh
  • "L'Hebdo"-Einstellung schockt Romandie
  • Vertrauensfrage beschäftigt JournalistInnen
  • Project R wird Briefempfänger
  • "LandLiebe" präsentiert die schönste Schweiz
  • und anderes mehr