21. Dezember 2014 von Klartext

Edito+Klartext 6/2014

Was sagt AZ Medien-CEO Axel Wüstmann zu watson, „Badener Tagblatt“, der neue AZ-Druckerei und zur Wachstumsstrategie des Aargauer Medienunternehmens? Warum ist „Slack“ ein Thema für Redaktionen? Wer ist ZEIT-Schweiz-Büroleiter Matthias Daum? Was geschieht mit den NZZ-Regionalzeitungen? Wie lange dauert es noch bis zu einem Print-GAV? Wie arbeiten JournalistInnen in Nepal? Was meinen Edito+Klartext-LeserInnen zum Jahrbuch „Qualität der Medien“? Das alles und mehr in der neusten Ausgabe von Edito+Klartext.

  • Tags:
25. Oktober 2014 von Klartext

Edito+Klartext 5/2014

Ein Essay zur Lage des Berufs. Ein Plädoyer für das gute Bild. Einige Gedanken zum Vorschlag, die SDA zu subventionieren. Ein Überblick über die Medienkritiker. Ein Interview mit einem Kriegsfotografen. Ein Korrespondentenbrief aus Washington D.C. Ein Brief an den Verband Schweizer Medien. Das alles und mehr in der neusten Nummer von Edito+Klartext.

  • Tags:

Aktuelles Heft:

EDITO Ausgabe: 6 | 2017
  • Das EDITO-Dossier zu "No Billag" u.a. mit:
  • - Gilles Marchand und Silvan Amberg
  • - Fragen zu Werbegeldern und Konzessionen
  • - vier möglichen Szenarien
  • - "Carte Blanche" für Reda El Arbi
  • Ausserdem: Paradise-Papers-Recherche
  • Bilder von Florian Bachmann
  • und anderes mehr